Reporter ohne Grenzen Schweiz verurteilt den Angriff auf den «Weltwoche»-Journalisten Alex Baur am 1. Mai in Zürich scharf. Es geht nicht an, dass Journalisten ihres Berufs wegen um ihre körperliche Unversehrtheit fürchten müssen. ROG Schweiz erwartet, dass die Angreifer eruiert und für ihre Tat zur Verantwortung gezogen werden.