Reporter ohne Grenzen (ROG) International wird am 18. April die neue Rangliste der Pressefreiheit veröffentlichen. ROG Schweiz lädt deshalb am Mittwoch, 17. April zu einer Medienkonferenz und Veranstaltung in Bern ein.

Medienkonferenz und Veranstaltung:

Zeitpunkt: Mittwoch, 17. April, 12 bis 13 Uhr
Ort: Radiostudio Bern (im Saal, gleich beim Empfang), Schwarztorstrasse 21, Bern

Zuerst wird Bettina Büsser, Koordinatorin ROG Deutschschweiz, die neue Rangliste der Pressefreiheit vorstellen (Sperrfrist: Donnerstag, 18. April, 06.00 Uhr). Sie erfahren mehr zu den Veränderungen in der Rangliste und zur Position der Schweiz und können Ihre Fragen zu den Entwicklungen stellen. Eine Dokumentation liegt auf bzw. kann abgegeben werden.

Anschliessend wird Walter Müller, langjähriger Balkan-Korrespondent von Radio SRF, über Situation und Einschränkungen der Medienfreiheit auf dem Balkan referieren.

Moderiert wird die Veranstaltung von Res Strehle, Ex-Chefredaktor «Tages-Anzeiger».

Wir bitten Sie, sich unter buesser@rsf-ch.ch anzumelden.